Teras beim Duisburger Segelclub

Die Jugend des Duisburger Segelclubs war am Wochenende zahlreich auf dem Wasser vertreten. Mit bis zu 12 Booten wurde der Einstieg in die Bootsklassen Laser, RS-Tera und 420er geübt. Leider spielte der Wind nicht so mit, wie geplant. Dennoch sind vielfältige Erfahrungen auf den Booten gemacht worden. Bei Übungen für das Gleichgewicht, sowie das Bootsgefühl wurden nicht nur erste Fortschritte erzielt, sondern auch teils gewollt oder auch nicht der Kontakt zum kühlenden Nass gesucht. Zum Abschluss konnten erste Starts bei leichtem Wind geübt werden. Die Trainer*innen Mateo und Luisa waren sehr zufrieden. Der Duisburger Segelclub bedankt sich herzlich bei der RS-Tera Klassenvereinigung für die Bereitstellung der RS-Tera Boote. Die Teras waren eine tolle Abwechslung für die schon größeren Opti-Kids und konnten gut im Feld mithalten. Wir freuen uns auf weitere Veranstaltungen mit den Teras.

Mateo (Duisburger Segelclub e.V.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.